Start Fristen

Fristen

Vor Erhebung einer Anfechtungsklage ist ein so genanntes Vorverfahren notwendig. Dieses beginnt mit Erhebung des Widerspruchs.

Nach § 84 Absatz 1 Sozialgerichtsgesetz (SGG) ist der Widerspruch binnen eines Monats, nachdem der Bescheid dem Beschwerten bekannt gegeben worden ist, schriftlich einzureichen.

Entsprechend § 87 Absatz 1 SGG ist die Klage binnen eines Monats zu erheben.

Daher bitte ich meine Mandanten rechtzeitig Kontakt mit mir aufzunehmen.